PHALLOSAN® forte findet Anwendung bei kleinem Penis, Penisverkrümmung und Prostata-OP.

Anwendung

PHALLOSAN® forte wurde für die nachhaltige Vergrößerung und Begradigung des Penis entwickelt

Das Vakuum-Protektor-Verfahren von PHALLOSAN® forte ist auch geeignet zur erfolgreichen Behandlung von leichterer Erektionsschwäche, Penisverkrümmung und Penisverkürzung.

Der Erfolg von PHALLOSAN® forte beruht auf einer einfach zu handhabenden, schmerzfreien (atraumatischen) Dehnung des gesamten Penisgewebes und der in ihm befindlichen Schwellkörper und die dadurch geförderte Zellneubildung. Dieses Prinzip ist bei Naturvölkern seit Jahrhunderten bekannt - bis zur Entwicklung von PHALLOSAN® forte aber gab es weltweit kein einziges System bzw. keine einzige Technik, die diese Dehnung dauerhaft schmerzfrei garantieren konnte.

Die Anwendung von PHALLOSAN® forte über einen Zeitraum von mehreren Monaten läßt sich in einer einfachen Formel zusammenfassen:

3 (Monate Tragedauer) plus X = nachhaltige Zellneubildung, damit die Wirkung einer dauerhaften Zunahme in Länge und Umfang.

Verlängerung durch Dehnung in der Orthopädie

In der Orthopädie ist seit mehr als 20 Jahren ein ähnliches Verfahren zur Beinverlängerung erfolgreich: Nach operativer Durchtrennung des Knochens wird hierbei eine systematisch kontrollierte Dehnung vorgenommen. Allerdings arbeiten die Experten hier mit einem Gewindesystem, mit dem das Bein sich millimeterweise strecken läßt, wobei sich neben neuen Knochenzellen - übrigens gleichfalls gänzlich ohne Schädigung von Nerven und Blutgefäßen - auch Binde- und Muskelgewebe neu bildet. Der dadurch erzielte Längenzuwachs konnte bereits vielen Patienten zu neuer Lebensqualität verhelfen - ähnlich PHALLOSAN® forte.

Dauerhaufte Ergebnisse in Länge und Umfang

Für eine erfolgreiche und damit dauerhafte Penisverlängerung bzw. Penisvergrößerung müssen im Glied neue Körperzellen gebildet werden. PHALLOSAN® forte lässt den Schwellkörper durch Unterdruck und Zugkraft wachsen und auch umformen (bei Verkrümmungen). Über mehrerer Monate angewandt können die neugewonnenen Körperzellen eine annähernd dreidimensionale Ausdehnung erreichen. So wächst der Penis in die Länge und Umfang. Dieser Effekt bleibt auch nach Absetzen des PHALLOSAN® forte-Vakuum-Protektor-Systems erhalten.

Die Zugstärke ist stufenlos einstellbar, ein stärkerer kontinuierlicher Zug ist unschädlich, wenngleich wir eher eine mäßige Einstellung empfehlen, Motto: Soft Power, diese aber regelmäßig und kontinuierlich.

Zu Beginn der Anwendung von PHALLOSAN® forte ist es möglich, dass Sie ein leichtes Kribbeln verspüren. Dies ist jedoch nur in den ersten Tagen der Fall.

PHALLOSAN® forte kommt auch bei unterschiedlichen Indikationen zur Anwendung

Anwendungsbereiche:

» Wirkungsweise
» PHALLOSAN® forte jetzt bestellen